1.Review zur Demo

Die Demo ist geschafft und war, was sollen wir sagen, großartig.
Mit über 2000 Teilnehmer_innen haben wir unsere eigenen Erwartungen übertroffen und möchten euch allen schon jetzt für euer Erscheinen danken. Wir hoffen, ihr hattet mindestens genauso viel Spaß wie wir!
Ein besonderer Dank geht an all diejenigen, die uns bei der Organisation, der Mobilisierung und bei der Demo selbst geholfen haben.
Dabei möchten wir die Lichtenberger Antifa, das Fuckparade-Bündnis und die Mighty Motivation Society hervorheben.
Aber trotzdem nicht vergessen: Zur coolsten Aktion gehört auch Theorie, also ab zu den Seminaren im Haus der Demokratie!
Um 12 Uhr gehts los. Wers nicht schafft, die Theorie aber trotzdem nicht außen vor lassen möchte, der oder die kann dann in den kommenden Tagen die Audio-Mitschnitte im Internet anhören.

Sofern ihr möglicherweise Festnahmen mitbekommen habt oder selbst festgenommen wurdet, meldet euch bei uns oder, eigentlich viel besser, dem Berliner Ermittlungsausschuss unter 030 69 22 2 22